Für den neu erschienenen Mitsubishi Space Star gibt es ein einfaches und intelligentes System zur Fahrzeughöherlegung: den SPACCER.

Ein SPACCER ist ein Spezialring aus hochfestem Spezialaluminium, der ohne Schwierigkeiten von dem Fahrzeugbesitzer selbst oberhalb der Feder eingelegt werden kann. Hierfür wird das Rad demontiert, die Feder ausgebaut und anschließend der SPACCER über der Feder eingelegt. Das System ist so einfach wie effektiv. So kann man den Mitsubishi Space Star bis zu 48 mm höher legen, was unter anderem mehr Bodenfreiheit, Niveauausgleich bei permanenter Zuladung und verbesserten Einstiegskomfort gewährleistet.
Zusammen mit dem SPACCER wird ein TÜV-Prüfbericht mitgeliefert. Mit diesem Dokument prüft der TÜV die veränderten Maßnahmen nach Einbau des SPACCERs und bestätigt den vorschriftsmäßigen Zustand des Mitsubishi Space Star.
Kunden mit SPACCER Erfahrung geben an, dass sie vor allen Dingen die Einfachheit und problemlose Anwendung des SPACCERs überzeugt hat.
Im Falle eines Verkaufs des Fahrzeugs kann man den SPACCER ohne Probleme wieder ausbauen, da durch ihn keine anderen Fahrzeugteile verändert werden. Das Fahrzeug kann so im Originalzustand verkauft werden.

Der SPACCER ist nicht nur für den Mitsubishi Space Star geeignet, sondern kann in allen Modellen jeder Marke eingebaut werden.