Auch Opel Astra kann mehr Bodenfreiheit bekommen

Die Firma SPACCER entwickelt Höherlegungen, die ganz individuell, nach Fahrgestellnummer für jeden einzelnen Opel Astra angefertigt werden. Das garantiert, dass sie genau zum jeweiligen Fahrzeug passen werden. Dabei bestimmt der Autobesitzer selbst darüber um wie viel Millimeter sein Auto höher gelegt werden muss: Denkbar sind Erhöhungen um 12,24, 36 und 48 Millimeter. Für den Einbau der Höherlegungen und ihren Ausbau sind keine strukturellen Eingriffe in die Konstruktion des Wagens notwendig. Stattdessen werden die Höherlegungen einfach unterhalb oder oberhalb der Feder eingelegt und bei Bedarf wieder entfernt.

Eigenschaften der Neuheiten

Die neuartigen Höherlegungen der Firma SPACCER werden aus speziellem Aluminium hergestellt. Dank dieser Materialauswahl halten sie der Druckbelastung ewig stand und verschleißen nicht. Daher wird der Kunde niemals einen Ersatz brauchen. Nicht weniger wichtig ist, dass die eingebauten Höherlegungen die Geräusche des Fahrwerks dämmen. Dadurch wird das Komfortniveau im Auto erhöht und der Fahrer kann sich besser auf das Fahren konzentrieren, was wiederum seine Sicherheit verbessert. Daher ist der Erwerb der Höherlegungen ein großer Gewinn für jeden Opel-Astra-Besitzer, der sich eine Erhöhung der Bodenfreiheit, der Sicherheit und des allgemeinen Komforts wünscht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.