Citroen C5 Aircross Hybrid wird noch komfortabler

Die Neuerscheinung des Jahres 2020 sieht elegant aus und bietet ein hohes Komfortniveau. Mit neuen SPACCER-Höherlegungen wir das Auto noch komfortabler und geländegängiger. Diese angenehme SPACCER Erfahrung resultiert aus den Besonderheiten der neuen Vorrichtungen. Diese werden individuell, nach der Fahrgestellnummer des Wagens gefertigt. Das wiederum stellt sicher, dass sie ideal zum Fahrzeug passen und keine Geräusche von sich geben. Außerdem unterdrücken die Höherlegungen auch denjenigen Lärm, den das Fahrwerk des Wagens erzeugt. Das wiederum senkt den Geräuschpegel des Autos und erhöht das Komfortniveau im Wagen. Außerdem heben die Höherlegungen das Fahrzeug um 12-48 Millimeter (je nachdem, welche der vier Ausführungen der Kunde wählt). Dadurch wird die ohnehin beneidenswerte Geländegängigkeit des Wagens verbessert. Neben diesen Vorzügen überzeugen die neuen SPACCER-Höherlegungen auch durch andere Vorzüge.

Weitere Vorteile

Die Installation der Höherlegungen erfordert keinen Ausbau der Autoteile und keine anderen seriösen Eingriffe in die Konstruktion des Wagens. Deswegen sind Probleme mit dem TÜV unwahrscheinlich. Da die Höherlegungen aus einer besonderen Sorte Aluminium hergestellt werden, verschleißen sie selbst nach langjähriger Nutzung nicht. Außerdem kann ihnen auch Rost nichts anhaben, weil Aluminium mit Luft und Feuchtigkeit nicht reagiert. Daher braucht der Nutzer kein Geld für die Wartung der Höherlegungen auszugeben. Auf den Kauf irgendwelcher Ersatzteile für die Vorrichtungen kann er ebenfalls verzichten, was ihm jede Menge Geld erspart.