Der Jaguar F-TYPE (Facelift) mit noch einem weiteren Facelift möglich

Der Jaguar F-TYPE (Facelift) ist brandneu, hat ein sportliches Eigen-Facelift bekommen und kann sogleich ein weiteres Facelift zusätzlich erhalten, welches ihm durch geschickte Zusatzmittel verabreicht werden kann. Sein eigenes neues Design vom Werk ist an den Lufteinläsen an der Motorhaube, der weicheren Linienführung und den tiefsitzenden Scheinwerfern ersichtlich. Das kann aber nun noch verbessert werden: Die Rede ist von der positiven SPACCER Erfahrung, die bereits ganz andere Modelle anderer Marken gemacht haben. Es handelt sich dabei um eine Höherlegungsmöglichkeit, die ohne Probleme zu installieren ist. Das kann bei dem Jaguar F-TYPE lediglich vorne, nur am Hecken oder eben an beiden Seiten gleichzeitig gemacht werden. Zudem sind mehrere Höherlegungsstufen möglich, denn es ist eine Scheibensystem, welches aufgestockt wird. Wenn also mehrere Scheiben eingebaut werden, wird das Fahrzeug dadurch immer höher gelegt. Der Sportwagenbesitzer muss sich im Übrigen keine Sorgen machen, ob der TÜV irgendwelche Einwände hat oder Probleme beim Einbau anzeigt. Alles ist TÜV-konform. Jede Werkstatt, die Erfahrungen mit Tuning und Höherlegung hat, wird den Jaguar schnell in die Höhe bringen können.