DS 3 Crossback kann auch im offenen Gelände sicher fahren

Das kompakte und sportliche Auto wird dazu durch den Einbau neuer Höherlegungen, die von SPACCER dafür kreiert wurden, befähigt. Durch diese Installation wird der Wagen um 12-48 Millimeter höher, je nachdem, für welche Variante sich der Pkw-Besitzer entscheidet.</strong> Der Einbau kann entweder an allen Rädern oder aber nur an einer Achse vorgenommen werden. Unabhängig von der gewählten Option profitiert der Käufer von der Tatsache, dass für die Installation nichts aus dem Auto ausgebaut werden muss – die Vorrichtungen werden, abhängig vom Willen des Käufers, oberhalb oder unterhalb der Autofedern eingelegt. Daher drohen dem stolzen Inhaber der Höherlegungen <u>kaum Probleme mit dem gefürchteten TÜV</u>. Doch darauf wird sich seine angenehme SPACCER Erfahrung nicht beschränken.

Diese Vorteile verschafen SPACCER-Produkte

<strong>Der Käufer merkt schon bald, dass sein Auto nicht nur geländegängiger, sondern auch komfortabler wurde. Dieses Phänomen ist darauf zurückzuführen, dass die Vorrichtungen die Fahrwerksgeräusche nahezu vollständig dämpfen, wodurch die Lärmbelastung im Wageninneren gesenkt wird.</strong> Außerdem erzeugen die Höherlegungen auch selbst keine störenden Laute, weil sie sich durch ideale Anpassungsfähigkeit auszeichnen. Erreicht wird diese durch die <u>Sonderanfertigung der Vorrichtungen nach der Fahrgestellnummer</u> des jeweiligen Pkws. Das sowie <u>der fehlende Verschleiß</u>, der aus der Benutzung für die Produktion einer besonderen Aluminiumsorte resultiert, garantiert dem Nutzer eine langjährige und bequeme Nutzung der Höherlegungen. Daher rentiert sich der Kauf der Vorrichtungen für jeden glücklichen Inhaber eines DS 3 Crossback.