Individuelle Fahrzeughöherlegung mit SPACCER – für alle Auto-Neuheiten möglich

Fahrzeughöherlegung mit SPACCER Erfahrung

Jedes Fahrzeug, unabhängig von der Marke, kann mit dem SPACCER, einem extrem festen, aus Spezialaluminium gefertigtem Spiralring, bis zu 48mm höher gelegt werden. Es handelt sich bei jedem SPACCER um eine Sonderanfertigung entsprechend der Fahrgestellnummer, sodass eine optimale Passgenauigkeit gewährleistet wird.
Sowohl für einen Fiat 500 Hybrid, einen SEAT Leon der 4. Generation oder für einen Mercedes-Benz – der SPACCER bietet diverse Vorteile für jeden Fahrzeugtyp.

Vorteile des SPACCER Systems

Durch die Höherlegung des Fahrzeugs gibt es mehr Bodenfreiheit sowie eine verbesserte Einstiegsmöglichkeit. Insbesondere die Probleme mit Schlaglöchern oder unebenen Straßen, welche auf vielen Straßen zu finden sind, führen oftmals zu Beschädigungen des Unterbodens, welche durch den SPACCER vermieden werden. Mit der sportlichen und individuellen Offroad-Optik verleiht der SPACCER jedem Fahrzeug eine besondere Note.

TÜV-Prüfung

Durch das patentierte Verfahren und die Qualität sind die SPACCER generell TÜV geprüft. Das TÜV-Gutachten wird für jedes Fahrzeug ein Prüfgutachten mit Fahrzeugidentifikationsnummer mitgeliefert. Der TÜV führt mit diesem Gutachten die Änderungsabnahme nach StVZO durch.

Die patentierte SPACCER-Technik sorgt bei jeder Auto-Neuheit für eine individuelle Optik, verbessert die Sicherheit und schont das Fahrzeug.