Porsche Taycan Cross Turismo mal ganz anders

Das sportliche Elektroauto hat ganz viele nützliche Know-Hows. Aber selbst ein derart fortschrittliches Auto wird nach der Installation der SPACCER-Höherlegungen noch besser. Diese Verbesserung ist zum einen dadurch zu erklären, dass die Höherlegungen das Geräuschniveau erheblich senken, weil sie immer individuell nach der Fahrgestellnummer hergestellt werden. Zum anderen heben sie den Luxuswagen um bis zu 48 mm, was ihm eine exzellente Geländegängigkeit auch außerhalb von Straßen garantiert. Eine weitere angenehme SPACCER Erfahrung besteht darin, dass die Installation der SPACCER-Höherlegungen nicht zur Veränderung der Konstruktion des Fahrzeugs führt – sie werden unterhalb der Federn oder oberhalb dieser platziert. Deswegen wird weder TÜV noch irgendeine andere kontrollierende Organisation einen Grund haben, dem Käufer Probleme ihretwegen zu machen.

Unübertreffliche Eigenschaften

Neben den oben erwähnten Vorteilen überzeugen die SPACCER-Produkte auch mit ihrer Mannigfaltigkeit. So kann der Interessent selbst entscheiden, um wie viel Millimeter er sein Auto heben möchte: Zur Auswahl stehen 12, 24, 36 und 48 Millimeter. Darüber hinaus hat er darüber zu bestimmen, ob die Vorrichtungen nur an einer bestimmten Achse oder an beiden gleichzeitig installiert werden sollen. Nach der Unterbringung der Höherlegungen braucht er sich um nichts weiter zu kümmern, weil diese rost- und verschleißfrei sind. Diese hervorragenden Eigenschaften resultieren aus der Verwendung einer speziellen Aluminiumsorte für die Fertigung der Vorrichtungen. Daher wird jeder Besitzer eines Porsche Taycan Cross Turismo mit seinem Kauf zufrieden sein.