Sagenhafte SPACCER Erfahrung mit VW Tiguan tagsüber und nachts

Dank seiner Nachtsichtkamera kann der VW Tiguan nachts genauso sicher über Straßen wie am helligsten Tag fahren. Mit SPACCER-Höherlegungen wird er das auch abseits von Straßen tun können. Das liegt daran, dass die Vorrichtungen ihn um fast 5 cm heben können, was ihm eine sagenhafte Geländegängigkeit garantiert. Außerdem reduzieren die Vorrichtungen auch das Lärmniveau im Wagen ganz deutlich. Diese nützliche Besonderheit resultiert aus der Tatsache, dass die Höherlegungen stets individuell gefertigt werden, weshalb sie keine Laute erzeugen. Hinzu kommt noch die Besonderheit, dass sie auch solche Geräusche, die das Fahrwerk produziert, effektiv dämpfen. Darüber hinaus überzeugen die SPACCER-Vorrichtungen jeden Nutzer mit weiteren Vorzügen.

Nützliche Features

Als nützlich für jeden Interessenten wird sich die Tatsache entpuppen, dass die SPACCER-Höherlegungen in vier Ausführungen hergestellt werden. Mit der kleinsten Variante vergrößert der Käufer die Bodenfreiheit seines Wagens um 1,2 cm. Mit der nächstgrößeren Ausführung lässt sich dieser Wert um 2,4 cm steigern. Geht es dem Interessenten darum, das Auto um 3,6 höher zu legen, kann er das mit der zweitgrößten Ausführung machen. Die größte der SPACCER-Höherlegungen hebt das Fahrzeug um ganze 4,8 cm, sodass sich für jeden Interessenten die richtige Variante findet. Die Installation der Vorrichtungen zieht keine Veränderungen an der Konstruktion des Wagens nach sich. Daher drohen dem Käufer der SPACCER-Produkte keine Probleme mit kontrollierenden Instanzen wie dem TÜV. Zudem profitiert er von der Rost- und Verschleißfreiheit der gekauften Vorrichtungen, die aus einer speziellen Aluminiumsorte hergestellt werden. Daher spart er jede Menge Geld an Reparaturen und Wartungsarbeiten. Darum wird sich der Kauf der SPACCER-Vorrichtungen für jeden Besitzer eines VW Tiguan rentieren.